Ansprechpartner:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

skioutfit_2011_klein

 

Winterprogramm 2019

Die Ski- und Snowboardkurse werden zusammen mit dem TV Ortenberg und dem TV Ohlsbach durchgeführt. Es sind bereits alle Kurse ausgebucht.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Winterprogramm 2019.pdf)Flyer380 kB

p1000856
p1000856
p1000857
p1000857
p1000866
p1000866
p1000869
p1000869
p1000875
p1000875

Die Teilnahme an den Skikursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Turnverein und die Übungsleiter übernehmen keinerlei Haftung.

Muss eine Veranstaltung wegen Schneemangel, nicht ausreichender Teilnehmerzahl usw. abgesagt worden, erfolgt die Erstattung der einbezahlten Kursgebühren und Fahrtkosten, wenn dem Veranstalter keine Kosten entstehen.

Wird an einer Fahrt oder am Skiunterricht wegen Krankheit nicht teilgenommen, kann eine Entschädigung bzw. Rückerstattung der Kursgebühren erfolgen.

Die Teilnahme an den Skikursen setzt das Tragen eines Skihelms voraus.

Die Kursteilnehmer werden dringend ersucht vor Kursbeginn die Skiausrüstung genau zu überprüfen und Mängel zu beseitigen. Auf die Einstellung der Sicherheitsbindungen durch Fachleute sollte im eigenen Interesse geachtet werden.
Soweit die Übungsleiter Anleitung hierfür geben, kann daraus keine Haftung abgeleitet werden.
Falls die Teilnahme am Lastschriftverkehr nicht erwünscht ist, sind die zu entrichtenden Beträge vor Kursbeginn auf folgendes Konto zu überweisen: Sparkasse Haslach-Zell, BLZ 66451548, Kt.-Nr. 26011388

Die Liftgebühren sind im Preis nicht inbegriffen.

Mit der Abgabe des unterzeichneten Anmeldeformulars werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.


 

Die Teilnahme an den Snowboardkursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Turnverein und die Übungsleiter übernehmen keinerlei Haftung.

Muss eine Veranstaltung wegen Schneemangel, nicht ausreichender Teilnehmerzahl usw. abgesagt worden, erfolgt die Erstattung der einbezahlten Kursgebühren und Fahrtkosten, wenn dem Veranstalter keine Kosten entstehen.

Wird an einer Fahrt oder am Snowboardunterricht wegen Krankheit nicht teilgenommen, kann eine Entschädigung bzw. Rückerstattung der Kursgebühren erfolgen.

Die Teilnahme an den Snowboardkursen setzt das Tragen eines Snowboardhelms voraus.

Die Kursteilnehmer werden dringend ersucht vor Kursbeginn die Snowboardausrüstung genau zu überprüfen und Mängel zu beseitigen. Auf die Einstellung der Sicherheitsbindungen durch Fachleute sollte im eigenen Interesse geachtet werden.
Soweit die Übungsleiter Anleitung hierfür geben, kann daraus keine Haftung abgeleitet werden.

Falls die Teilnahme am Lastschriftverkehr nicht erwünscht ist, sind die zu entrichtenden Beträge vor Kursbeginn auf folgendes Konto zu überweisen: Sparkasse Haslach-Zell, BLZ 66451548, Kt.-Nr. 26011388

Die Liftgebühren sind im Preis nicht inbegriffen.

Mit der Abgabe des unterzeichneten Anmeldeformulars werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

Aktuelles

Geschäftsstelle
Mittwoch 19.30 - 20.30 Uhr
Sybille Nock
Tel.: 07835/3736
Kontakt



Turnerball 2019
mehr...

Das Eltern-Kind-Turnen startet wieder am Montag, den 11. März 2019 von 16.30 - bis 17.30 Uhr


 

Turnverein 1877 e.V. Zell am Harmersbach